Erster digitaler HACK AND HARVEST Hackathon 24./25. April 2020

Zwei Tage lang arbeiteten die Teilnehmenden digital an spannenden Ideen und Lösungen.

„Die Welt nach Corona wird eine andere sein“, hört man immer wieder. Doch was bedeutet das für Konstanz und die Bodenseeregion? Was kann man bereits jetzt tun, um die Zukunft von uns allen positiv zu gestalten? Um die Antworten auf diese Fragen geht es bei einer Online-Veranstaltung der Stadt Konstanz, des cyberLAGO e.V. und der Initiative Unternehmer für Gründer.  

Beim digitalen HACK AND HARVEST Hackathon werden Ideen gesucht, die etwas nachhaltig zum Positiven verändern können. Unterstützung gibt es von renommierten Mentoren aus Wirtschaft und Wissenschaft. Jede Idee hat ihren Platz und kann bereits vorab eingereicht werden. Und jeder kann mitmachen, ob Privatperson oder Unternehmen. Man benötigt keine besonderen Fähigkeiten und keine eigene Idee, sondern lediglich einen Computer mit Internetverbindung sowie die Zeit und Lust, um sich für die Stadt und die Region einzusetzen.

Weitere Infos finden Sie unter www.hackandharvest.farm